Montag, 24. Dezember 2018
"Das Beste draus machen" heißt für mich nicht mehr, das Beste aus der Situation zu machen, sondern das Beste aus meinen Stimmungen, Empfindungen und Gefühlen zu machen. Ich habe festgestellt, dass ich nicht ohne sie kann und es mir sonst nicht gut tut, mich zwar irgendwo hin führt, aber nicht da hin, wo ich will.

Heiligabend werden wir wieder beim Schwiegervater verbringen. Ich werde dort halbherzig zugegen sein, der Situation absolut angemessen. Ich werde meine liebe Familie anrufen. Die kann sehr nervig und stressig sein, aber auch liebevoll und herzlich. Das liegt ja nah beieinander.

... comment

 
Komm gut ins neue Jahr. Mach das beste draus. :-)

Was in 2018 noch gesagt werden will: der Header ist phänomenal.

... link  

 
Danke, oka. Du auch!

... link  


... comment